Demo Lock PvP Guide. Repost. - Klassenbereich - ExiliuM-Network

Demo Lock PvP Guide. Repost.

  • Hexenmeister

    Demo Lock PvP Guide. Repost.

    (Repost. Der alte war irgendwie verschwunden/geschlossen konnte ihn aber in meiner Beitragshistorie wieder ansehen :o)



    Demonology Lock PvP Guide






    Das ist ein selbstgeschriebener Guide aufgrund hoher ingame
    nachfrage weil ich eigtl. normal keine guides schreibe und auch bei 500
    Spielern nicht soviel Arbeit für nen extrem ausführlichen Guide meiner
    meinung nach Zeitverschwendung ist lasse ich es einfach und erkläre die
    wichtigsten Dinge.



    MC=Molten Core=Geschmolzener Kern

    DE=Demonic Empowerment=Dämonische Energie

    Openfield= Offenes Feld in der Mitte der Arena

    Demoncharge= Dämonischer Ansturm





    Der Guide ist ausschliesslich für PvP gemacht und für PvE gibt es soweit ich weiß auch genug Guides.

    Skillungen:

    http://wow335.gamestool.net/warlockt.php…000000000000000 Mehr DMG aber kein DE



    Falls ihr auf DE nicht verzichten wollt lasst ihr einfach einen Punkt aus MC weg

    Könnt auch die 2 Punkte aus Imp.Shadowbolt lassen und sie in 6% mehr Feuerbrand Schaden stecken ganz wie ihr wollt.





    Glyphen:

    Hier habt ihr ne breite Auswahl die ihr je nach Situation/Gear/Spielstil anpassen könnt.Ich empfehle folgende:



    Glyphe Verderbnis (Chance auf Instant Shadowbolt)...ich critte so 10-12k
    auf pvp gear und wenn ihr grad nen procc habt könnt ihr Incinerate
    casten und nen instant shadowbolt hinterher und wenn beides crittet wird
    der gegner fast geglobal'd



    Glyphe Metamorphose ist glaubig kein erklärungsbedarf nötig ich halte
    sie für absolute Pflicht auch weil ihr damit 2x Feuerbrand Aura benutzen
    könnt wenn ihr sie direkt beim Meta zünden aktiviert.



    Wenn ihr mit 900 Abhärtung spielt oder generell oft das Fokusziel seid
    solltet ihr Glyphe Seelenverbindung benutzen,wenn ihr mehr MC proccs und
    Instant Shadowbolt proccs haben wollt benutzt ihr Glyphe Schneller
    Verfall( heißt die so im deutschen client?) damit tickt Verderbnis
    schneller=schneller und mehr proccs



    Und wenn ihr ohne Slow absolut nicht klarkommt solltet ihr Glyphe
    Schattenflamme benutzen denn demo hexer hat überhaupt keinen Slow nichts

    ihr seid wie ein retri pala in casterform was roots/snares angeht und
    ohne Support von nem Rogue/Frostmage/Schami der euren Gegner slowed ist
    es manchmal ziemlich kacke.





    Statweight:

    135 Zauberdurchschlag(Ihr könnt auch auf Zauberdurchschlag verzichten
    und ZM oder Tempo oder auch ZM/Wille sockeln denn 165 Zauberdurchschlag
    kriegt ihr bereits vom Fluch der Elemente.Nachteil ist das er dispellt
    werden kann und nen GCD kostet)

    4% Trefferwertung falls ihr mit nem Draenei spielt könnt ihr auch mit 3% spielen

    4000-4300 ZM mit Pet und Teufelsrüstung

    ~1200-1400 Tempo

    ~35-40% Crit

    900-1000 Abhärtung

    Hier könnt ihr das Gear ganz nach eurem belieben anpassen um die stats
    zu erreichen.Ich empfehle unbedingt den 2er Bonus vom T10 als auch den
    2er Bonus vom S8 Equip und natürlich die S8 Handschuhe wegen dem
    Fearbonus.







    Sockel,Verzauberungen,Hexerstein:

    Rot: ZM oder ZM+Tempo

    Gelb: Tempo,Hit oder Abhärtung

    Blau: Zauberdurchschlag oder ZM/Wille oder Sockelbonus ignorieren pur ZM

    Meta: +21 Critwertung und 3% mehr Critschaden





    Handschuhe:

    28 ZM



    Hose:

    ZM+Ausdauer Faden



    Gürtel:

    Gürtelschnalle*trololol*



    Schuhe:

    Tuskarr's Vitality



    Waffe:

    Schwarzmagie oder 63 ZM



    Armschiene:

    40 Ausdauer



    Brust:

    20 Abhärtung oder +10 Stats



    Umhang:

    Zauberdurchschlag oder Schneider 295 ZM Faden



    Schultern:

    PvP Schulter Enchant(ZM+Abhärtung)



    Kopf:

    PvP Kopf Enchant (ZM+Abhärtung)







    Hexer Stein:

    Zauberstein 240(?) Tempo sind um einiges Stärker als um die 180 Crit und
    zum casten kommt man nicht sehr oft daher 1%mehr dotdmg>1% mehr
    direkt dmg











    Pet:

    Im Normalfall nehmt ihr die Teufelswache.Double Caster bzw Caster/Heal=Teufelsjäger

    Double Melee=Leerwandler

    Rest Teufelswache.



    Daran sollte man sich unbedingt halten alleine wegen den 5% weniger dmg
    durch das Talent Master Demonologist die ihr beim Felhunter/Leerwandler
    dazu bekommt.









    Spielweise Arena:

    Grundsätzlich sind Verderbnis,Feuerbrand und Fluch der Elemente
    grundsätzlich auf eurem Maintarget obenzuhalten und ggf. Fluch der
    Sprachen auf das Focustarget z.b bei einem Holypala



    Da ihr keine slows besitzt ist es von extremer wichtigkeit openfield zu
    spielen.Wenn der Gegner die Säule rubbelt ist es ohne Support unmöglich
    zu Gewinnen.



    Wenn ihr bspw. gegen Warri/Hpala spielt könnt ihr auch den Felguard
    Intercept per Focusmacro auf den Holypala einsetzen sobald er
    vorkommt.Auf diese Weise ist er 3Sekunden gestunnt und ihr habt genug
    zeit zu Fearen ohne das er wieder hinter der Säule verschwindet.Auch
    könnt ihr den Intercept auch prima zum peelen benutzen.





    Dämonenrüstung wird grundsätzlich genutzt wenn ihr mit einer
    Hybrid/Healklasse spielt und ihr im Fokus seid aufgrund der 26% mehr
    healing.Wenn die Gegner wieder switchen könnt ihr auch wieder auf
    Teufelrüstung switchen für mehr ZM.



    Metamorphose sollte besonders gegen Meleeteams so früh wie möglich
    eingesetzt werden da ihr deutlich mehr aushaltet wenn sie euch fokussen.



    Feuerbrandaura ist vom Schaden vergleichbar mit dem Warri Bladestorm
    daher solltet ihr wenn die Aura Aktiv ist an eurem Target sticken wie
    ein Nahkämpfer dazu habt ihr auch noch Schattenspalten wenn ihr gekickt
    werdet oder nen Silence habt könnt ihr immernoch das benutzen.





    Falls euch nicht möglich ist zu casten könnt ihr auch ohne Casts
    EXTREMEN burst
    anbringen.(Feuerbrandaura,Schattenflamme,Schattenspalten,Schattenbrand,Todesmantel)
    sollte euer Ziel das überleben könnt ihr auch schnell 2x Sengender
    Schmerz casten um ihm den rest zu geben.





    Euer Demoncharge kann gegebenfalls dazu benutzt werden euer Mate zu
    peelen oder auf range zu kommen indem ihr z.b nen Elementar oder das
    Hunterpet ancharged.



    Dämonischer Zirkel wird grundsätzlich hinter der Säule gestellt und
    Aderlass nicht benutzt wenn euch die Gegner gerade starkzusetzen warum
    ist denke ich verständlich.



    Sollte es euch gelingen nen Gegner unter 35% zu kriegen und einen
    Dezimierungsprocc zu erhalten ist es von großer wichtigkeit Soulfire zu
    nutzen ihr könnt auch erst nen Shadowbolt casten damit dieser gekicked
    wird immerhin sind es 2 verschiedene Zauberschulen und ihr könnt dann
    stattdessen einfach Seelenfeuer für 20k Crits auf den Gegner spammen und
    euch so ohne großen Aufwand den Sieg verschaffen.



    Gleiches gilt übrigens auch für Verbrennen wird Schattenblitz gekickt
    castet ihr einfach Verbrennen und umgekehrt.Es ist verschwendete Zeit
    den Gegner zu faken.





    Wenn ihr eure Schmuckstücke/Proccs/Meta gleichzeitig Aktiv habt quasi
    die Beste situation für euch könnt ihr auch versuchen via Fear ein
    Soulfire durchzucasten was bei zu niedrigen haste Werten trotzdem noch
    sehr riskant ist.Wenn es aber durchgeht und crittet ist der Gegner zu
    90% tot auch könntet ihr ggf. danach noch anstürmen für 3sec und nochmal
    ein 10k verbrennen auf ihn casten und ggf. noch einen todesmantel und
    ein erneutes verbrennen oder seelenfeuer(falls dezimierungs procc)





    Gute Combos für Demo Hexer:

    Envenom/Demo

    Shadow/Demo (Meiner Meinung nach die Beste allerdings ist Envenom/Demo
    vom Burstpotential die stärkste combo die ich auf 3.3.5a gesehen habe
    dagegen kommt auch kein double shadowmourne arms/unholy DK vom dmg her
    an.Jedoch bietet der Shadow halt noch offheals und massdispell was gegen
    die vielen warri/hpala teams wirklich stark ist)

    Ele/Demo

    Resto Schami/Demo



    Für 3er:

    Shadow/Resto Schami/Demo lock



    Beste combo ohne Zweifel für euch haben damals auf Exillium von ~5 3n3
    Events immer 3 oder 4 gewonnen.Ohne TS ohne bestimmte Taktik und unser
    Healschami war oft immer ein anderer.Shadow war Brotkorb falls den noch
    jemand kennt.



    Kampfrausch und euer Starker haste wert resultiert einfach in völlig aus
    dem ruder geratenen Schaden.Ihr solltet mit leichtigkeit jemand
    zumindest auf 35% bekommen um Dezimierung zu kriegen.Das talent erlaubt
    euch sozusagen das ganze Team innerhalb von 10Sekunden alleine zu töten
    wenn ihr nicht das Fokusziel seid switcht ihr einfach auf nen Full HP
    target und caster 2-3 soulfire im GCD takt für 13-25k danach habt ihr
    wieder ein neuen dezimierungsprocc und das geht so weiter bis das Team
    tot ist.





    Gear möglichkeiten reiche ich vielleicht noch nach jedoch sollte es
    vorerst reichen wenn ihr wisst auf welche werte ihr kommen solltet.

    Wie gesagt ich habe mir bei dem Guide keine Mühe gegeben aber es sollte
    reichen um Demo Hexer einigermaßen dezent zu spielen wenn ich lust dazu
    habe verschöner ich den guide sogar noch Optisch,adde
    Gearzusammenstellung und behebe Rechtschreibfehler.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Demonhunterx“ ()

    Das mit den 4% war mir nicht bewusst danke. Fixxed.

    Waffenenchant ist denke ich geschmackssache in manchen situationen ist black magic besser. (Finde ich)

    und jo 130 aber du kommst nur auf 135 oder unter 130 oder nicht?

    die 5 mehr machen jetzt keinen gigantischen unterschied aber generell ist spell pen ja als lock ziemlich unwichtig.
    Zu allererst mal Respekt. Es ist verdammt schwer, sich mit solch einen Specc auseinander zu setzen.
    Demo hat es verdammt schwer neben zwei extrem guten PvPSpeccs sich überhaupt im PvP zu integrieren.
    Dadurch fällt Demo sehr oft in den Schatten von Affli oder Destru und somit haben auch nie wirklich viele Locks diesen Specc probiert.

    Nun aber zum Specc selbst:
    Demo kann sowohl im OpenPvP als auch in der Arena mit Erfolg spielbar sein, Ich will auch mehr auf dem Arenateil mich beziehen.

    Specc:
    Dein Specc gefällt mir eig ziemlich gut bis auf kleine Veränderung: Arena Demo 335

    imp. Health Funnel: Nun gut, wir spielen mit unseren Begleitern rum, die uns ne Menge Spellpower und andere nette Boni schenken, da wäre es schade, wenn die Tod sind ^^

    Demonic Empowerment: Wenn z.B. dein Felhunter gerade gefeared ist und du jedoch unbedingt einen Counter oder Dispell brauchst ist
    dieses 1p Talent ein Segen.

    Gear:
    Ich würde niemals unter 1,3k Resilience gehen, einfach aus dem Grund, dass wir ein zu leichtes Ziel für Melee's sind.
    Noch dazu kommt das 277er/284er Gear, was diesen Grund noch bestärkt.


    1,2k Haste halte ich für ausreichend, zumal anders garnicht 1,3k Resilience gestackt werden können.
    Soviel Haste aus dem Grund, weil diese 1 Sekunde Fears (zumindest auf Retail aufgrund von Laggs) nicht wirklich gut kickbar sind.
    Crit erhalten wir eh durch Talente.


    130 Spellpower is Cap aber oft nicht erreichtbar. (129/128/127 sind keineswegs zuwenig^^)


    Enchants:
    BM vs. Mighty Spellpower:
    An sich ist BM der beste Offensiv-Caster-Enchant. (Punkt)
    Und noch dazu der Fakt, dass Demo ehh genug Spellpower hat, bringt eh das Agument FÜR BM.


    Jedoch:
    Die Sache ist Die, es kommt hier ehr auf Geschmack an. Die extra Spellpower pushen natürlich unseren großen Zauber Metamorphosis
    und mit ihm die Feuerbrand-Aura.
    Hasteproccs sind besser für unsere Utility, denn Haste ist nun mal der beste Casterstat:
    schnellere Casts (insbesondere Fear).
    Dazu kommt das geile Aussehen an der Waffe und eben die Proccs in der Metamorphosis wirken auch sehr fett.



    Gameplay/Comps:
    Die wichtigste Frage jedoch ist: "Wie spielt man Demo nun in der Arena?"
    Ich sags mal so, man muss Geduld haben, sich in Demo einzuspielen.


    2v2:
    Demo/Rogue:
    Gute Comp zum Einspielen, es kommt weniger auf den Lock aber mehr auf den Rogue an. Stichwort: Schaden machen.
    Seht zu, dass ihr nen geschmeidigen Opener habt mit Sap auf ein Target.
    Früher Blind für Cooldowns, resets sind edel wenn Nonstealther Gegner sind.
    Sukki hilft.



    Demo/Mage:
    Ebenfalls nett zum Einspielen, denn der Mage ist das A&O der Comp.
    Benutz Metamorphosis auch als defensiv Cooldown. Es kommt mehr auf den CC und weniger auf den Damage an.
    Sukki hilft.


    Demo/Restodruid:
    Die wohl leichteste Comp für den Anfang, da Lock und Druid eine perfekte Synergie haben.




    Es gibt natürlich noch weitere Comps, die spielbar sind, z.B. mit anderen Healern. Spielt, macht was drauß.


    3v3:
    Env/Demo/Restoshm:
    Die wohl beste Comp für Demo, RLS a.k.a. WoundmanCleave.


    Mage/Demo/Restodruid:
    Nett, viel CC und dank eines Demos einen Haufen Schaden.




    Allgemeines Gameplay:
    Ich persönlich finde CoA besser als CoE (wenn mit Rogue unterwegs, CoE aufs Roguetarget denoch), deswegen möglichst alles damit zudotten.


    Softcounter, Charges, Shadowflame(glyphed), Deathcoil als Peel, bzw als CC benutzen.


    Metamorphis nur benutzen wenn:

    A: Dicke Triggerproccs (CTS und Phylacsis ♥)

    B: Dicker CC steht.
    C: Wenns die Situation zulässt. (z.B. Im 3v3 sind 2 Gegner unter 40% Life)

    Das ist eig das Beste an Demo: wenns drauf ankommt, DMG zu machen, dann macht Demo auch Dmg.



    Glyphen:
    Shadowflame
    Quick Decay/Soullink(wenn man sich zu schnell sterben sieht)/Metamophosis(wenn man Rushdown via. Heroism spielt)
    Corruption


    Jut, soviel zu mir,
    Prost :anstoßen:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rnq“ ()

    Demo hab ich früher zu BC zeiten gerne gezockt wusste nich (nachdem ich paar videos angeguckt habe) das Demo ab/in 3.3.5a wieder so geil gemacht sind =)) hab nach BC immer affli gezockt und nu öfters Destro >.O

    Was nicht schlecht wäre das ihr nicht in ein Suchti wow slang Schreibt weil alle abkürzungen oder englischen begriffe sagen mir nix =))

    trotzdem schön ausführlich =)

    MFG
    Roxic :anstoßen: